DKV Deutsche Krankenversicherung - Spezial-Krankentagegeld für viele Berufsgruppen


 

Krankentagegeld VergleichDie DKV, Europas größte private Krankenversicherung, verzichtet auf das ordentliche Kündigungsrecht und die allgemeinen Wartezeiten. Auch den Versicherten fremder Unternehmen bietet die DKV ihr Krankentagegeld mit allen genannten Vorteilen an. Darüber hinaus ist die DKV als Spezial-Krankengeld-Versicherer der Freiberufler und GmbH Geschäftsführer bekannt  Die DKV bietet für fast jede Berufsgruppe spezielle Krankentagegelder an.

Fazit: Aus diesem Grunde empfehlen wir Ihnen die DKV als Partner.

 

 

Beim Krankentagegeld der DKV fallen folgende Punkte besonders auf:

  1. Verzicht auf  die allgemeinen  Wartezeiten beim Krankengeld der DKV, also sofortiger Schutz
  2. Verzicht auf das ordentliche Kündigungsrecht
  3. Krankengeld ab dem 4. Tag oder später
  4. Leistung auch bei Krankheiten und Unfallfolgen, die auf eine durch Alkoholgenuss bedingte Bewußtseinsstörung zurückzuführen sind
  5. unzählige Wahlmöglichkeiten
  6. Spezialtarife für Freiberufler mit enormen Beitragsersparnissen zum Wettbewerb
  7. Spezial-Tagegeld für GmbH Gesellschafter Geschäftsführer (Krankentagegeld als Betriebsausgabe)
  8. Spezial-Tagegeld für den Arzt,  Apotheker, Architekt,  Heilpraktiker, Physiotherapeut, Rechtsanwalt, Steuerberater, Zahnarzt  und noch viele andere Berufsgruppen
  9. AOK-Versicherte erhalten besondere Vorteile
  10. alle Krankengelder können auch ohne einen anderen Versicherungsschutz bei der DKV abgeschlossen werden



Sie wollen mehr und bessere Leistungen?


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen