Skip to main content
Krankentagegeld Münchner Verein Vor- und Nachteile

Münchener Verein Krankentagegeld im Test


Münchener Verein - nur ein Krankentagegld-Tarif

Das Krankentagegeldangebot des Münchener Vereins besteht im Grunde nur aus einem einzigen Tarif. Als frühestens Leistungsbeginn bietet der Münchener Verein den 22. Tag der Arbeitsunfähigkeit für Selbstständige und Freiberufler an. Für Arbeitnehmer ist dies der 43. Tag. Welche 😊Vorteile bietet das Krankentagegeld des Münchener Vereins? 

Der Münchener Verein und sein Krankentagegeld

Die Beitragseinnahmen der Krankenversicherung des Münchener Vereins stiegen im Jahr 2021 gegenüber dem Vorjahr um 3,4 Prozent auf insgesamt 586,3 Millionen Euro (Vorjahr: 566,8 Mio. Euro). Davon sind 10,58 Millionen Euro Beitragseinnahmen beim Krankentagegeld. Damit gehört der Münchener Verein 2021 zu den kleineren Krankentagegeldversicherern in Deutschland. 

Als Vergleich: So hat die auf Platz 10 positionierte Hallesche Krankenversicherung 2020 44,19 Millionen € Beiträge im Bereich der Krankentagegeldversicherung eingenommen. Der Marktführer verbuchte 2020 175,04 Millionen Beitragseinnahmen, nur beim Krankentagegeld. 

 

Krankentagegeld für Arbeitnehmer

Für Arbeitnehmer sieht das Krankentagegeld des Münchener Vereins als frühestens Beginn den 43. Tag vor. Dies ist auch richtig so, da jeder Arbeitnehmer von seinem Arbeitgeber einen gesetzlichen Anspruch von 42 Tagen Lohnfortzahlung hat. Spätere Leistungsbeginne für Arbeitnehmer bietet den Münchener Verein nicht. Somit ist das Krankentagegeld für leitende Angestellte, die eine längere Lohnfortzahlung von ihrem Arbeitgeber als den 42. Tag wünschen, nicht interessant.

Arbeitnehmer können ein maximales Krankentagegeld von 198 € pro Tag absichern.

 

Krankentagegeld für Arbeitnehmer ohne Gesundheitsfragen

Hier bietet der Münchener Verein eine Besonderheit. Bis zu einer Höhe von 20 € pro Tag, kann jeder Arbeitnehmer, der in einer gesetzlichen Krankenkasse versichert ist, das Krankentagegeld ohne Fragen zur Gesundheit beantragen.

Allerdings wird dieser Vorteil durch eine Klausel im „Kleingedruckten“ eingeschränkt.

"Mir ist bewusst, dass für mir bekannte Erkrankungen oder Unfallfolgen, wegen derer ich in den letzten 12 Monaten vor Beginn des Versicherungsschutzes ärztlich oder therapeutisch beraten oder behandelt wurde oder in den letzten 3 Jahren vor Beginn des Versicherungsschutzes mehr als 21 Tage insgesamt arbeitsunfähig war, kein Leistungsanspruch aus Tarif 380 besteht."

 

Weitere Einschränkung:

 

👎 sie müssen bei einer gesetzlichen Krankenkasse versichert sein

👎 Max. versicherbarer Tagessatz ohne Gesundheitsprüfung 20 EUR (ab 5 EUR bis 20 EUR in 1-EUR-Schritten wählbar) ab dem 43. Tag

 👎 Mindestaufnahmealter 17 Jahre, Höchstaufnahmealter 60 Jahre

 

 

Krankentagegeld des Münchener Vereins für Selbstständige und Freiberufler

Hier ist der früheste Leistungsbeginn 22. Tag. Dies ist gerade für Existenzgründer schwierig, da diese häufig einen sehr frühen Leistungsbeginn, möglichst ab dem vierten Tag wünschen. Es können maximal bis zu 175 Euro/Tag abgesichert werden. Gerade Freiberufler, insbesondere Anwälte, Architekten, Ärzte und Steuerberater wünschen in der Regel wesentlich höhere Krankentagegelder. Hier sprechen wir häufig von 2 bis 300 Euro Krankentagegeld pro Tag. 

 

😊Was mir beim Krankentagegeld (Tarif 380) der Münchener Verein gefällt

 

  • ✔️ Der Münchener Verein wendet die 🍺 Alkoholklausel nicht an. Damit ist, eine alkoholbedingte Arbeitsunfähigkeit (die aufgrund von Unfällen/Krankheiten, die durch Alkoholgenuss in Folge von Alkoholgenuss entstanden sind) ist grundsätzlich mitversichert.
  • ✔️ Arbeitnehmer können bis maximal  20 Euro/Tag das Krankentagegeld ohne Gesundheitsfragen beantragen
  • ✔️ Mit Gesundheitsfragen bis zu 175 EUR Krankentagegeld für Selbstständige und 198 Euro für Selbstständige und Freiberufler
  • ✔️ Alterungsrückstellungen, der Beitrag steigt nicht durch das Älterwerden an
  • ✔️ Krankentagegeld wird auch bei Kur-/Sanatoriumsbehandlungen gezahlt. (Bei medizinisch notwendiger Heilbehandlung in einem Heilbad oder Kurort)
  • ✔️ Krankentagegeld leistet auch bei Teilarbeitsunfähigkeit (Wiedereingliederung) allerdings nur bei Arbeitnehmern. Teilarbeitsunfähigkeit liegt vor, wenn im unmittelbaren Anschluss an eine vollständige Arbeitsunfähigkeit gemäß § 1 Absatz 3 MB/KT 2009 von mindestens zwölfwöchiger Dauer, für die die Münchener Verein-Krankenversicherung a.G. Krankentagegeldleistungen erbracht hat, die berufliche Tätigkeit stufenweise wieder aufgenommen wird (Wiedereingliederung) und die teilweise Aufnahme der beruflichen Tätigkeit nach 🔥 ärztlicher Bescheinigung medizinisch angezeigt ist.

 

 

😞 Was mir beim Krankentagegeld Tarif 380 der Münchener Verein nicht gefällt

  • 👎Der Tarif sieht eine anfängliche Wartezeit von 3 Monaten vor. Bei Schwangerschaft und Psychotherapie gelten 8 Monate Wartezeit. Bei 🚑unfallbedingter Arbeitsunfähigkeit entfallen die Wartezeiten
  • 👎Mit dem Bezug von Altersrente, spätesten mit Vollendung des 65. Lebensjahres, endet das Krankentagegeld automatisch. Dies ist nicht mehr zeitgemäß, da der Beginn der Regelaltersrente heute bei 67 Jahren liegt. Das sollte der Münchener Verein dringend seine Bedingungen verbessern.
  • 👎Kein Verzicht auf ordentliche Kündigungsrecht, somit kann der Münchener Verein in den ersten drei Jahren jederzeit das Krankentagegeld kündigen.

 

Dies könnte Sie auch interessieren:

- Krankentagegeld für Arbeitnehmer

- Krankentagegeld nur für GmbH Geschäftsführer

- Krankentagegeld für Selbstständige ab dem 4. Tag oder später

- Spezielle Krankentagegelder für Freiberufler

- Krankentagegeld für Existenzgründer ohne Einkommensnachweis

Fordern Sie heute Ihr persönliches Angebot an!

Suchen im Blog

Berufsunfähigkeit - Wenn Ihr Krankentagegeld nicht mehr zahlt...

Wenn Sie berufsunfähig werden, dann endet automatisch Ihr Krankentagegeld. Wenn Sie dann nicht von "Hartz 4" leben möchten, empfehle ich eine Berufsunfähigkeits-Rente.