Skip to main content

Sicher durch stürmische Zeiten: Krankentagegeldversicherung als finanzielles Sicherheitsnetz für Apotheker

Als Apotheker stehst du täglich im Dienst der Gesundheit anderer – doch was passiert, wenn du selbst einmal nicht arbeiten kannst? Ein Krankheitsfall oder ein Unfall kann schnell dazu führen, dass du für eine gewisse Zeit nicht in der Lage bist, deine Apotheke zu betreiben. Hier kommt das Krankentagegeld ins Spiel: Es bietet dir die finanzielle Sicherheit, die du brauchst, um dich voll und ganz auf deine Genesung zu konzentrieren, ohne dir Sorgen um die wirtschaftliche Stabilität deiner Apotheke machen zu müssen.

Warum brauchst du als Apotheker ein Krankentagegeld?

  • Finanzielle Absicherung: Dein Krankentagegeld springt ein, um deinen Verdienstausfall zu kompensieren. So kannst du weiterhin deine persönlichen und beruflichen Verpflichtungen erfüllen, ohne Einbußen in deinem Lebensstandard hinnehmen zu müssen.

  • Deckung laufender Kosten: Es deckt nicht nur deinen persönlichen Verdienstausfall, sondern auch die laufenden Kosten deiner Apotheke ab – wie Personalkosten, Miete und Leasingraten. Damit bleibt der Betrieb deiner Apotheke auch in deiner Abwesenheit gesichert.

  • Steuerfreie Leistungen: Die Leistungen, die du aus dem Krankentagegeld erhältst, sind steuerfrei. Das bedeutet, dass du den vollen Betrag zur Verfügung hast, um deine finanziellen Bedürfnisse zu decken.

  • Schutz für Sonn- und Feiertage: Auch an Tagen, an denen deine Apotheke geschlossen ist, bist du finanziell abgesichert. Das gibt dir zusätzliche Ruhe und Sicherheit.

Mit all diesen Vorteilen bietet das Krankentagegeld für Apotheker einen umfassenden Schutz, der im Krankheitsfall entscheidend ist. Es sorgt dafür, dass du dich ganz auf deine Genesung konzentrieren kannst, während deine Apotheke und dein finanzielles Wohlergehen gesichert sind.

Zum Anfang ⬆️

Apotheker können von einem exzellenten Versicherungsschutz zu besonders günstigen Konditionen profitieren.

Schaue Dir unseren Film an und erfahre mehr darüber.

Zum Anfang ⬆️



Warum solltest auch du dich für das DKV Krankentagegeld entscheiden?

  •  Kosteneffizienz: Genieße extra günstige Beiträge und spare bis zu 40 %.

  •  Umfassende Absicherung: Sichere fixe Kosten deiner Apotheke ab für ein höheres Krankentagegeld

  •  Flexibilität im Leistungsfall: Wähle einen flexiblen Leistungsbeginn, bereits ab dem 4. Tag.

  •  Sofortschutz: Profitiere von sofortigem Versicherungsschutz ohne Wartezeiten.

  •  Langfristige Sicherheit: Abschließbar bis zu einem Eintrittsalter von 69 Jahren und fortführbar bis zum 75. Lebensjahr.

  • Kündigungsschutz-Garantie: Die DKV kann das Krankentagegeld nicht kündigen. Auch im Leistungsfall ist dein Krankentagegeld unkündbar.

  • Annahmegarantie: Die DKV verzichtet auf ihr Recht, einzelne Beitrittserklärungen abzulehnen.

Zum Anfang ⬆️

Welche Verbände und Kammern bieten Gruppenversicherungen mit der DKV an?

Die DKV hat mit einer Vielzahl von Apothekerkammern und Verbänden Gruppenversicherungsverträge abgeschlossen. Hier ist eine Liste der Kammern und Verbände, mit denen bereits Vereinbarungen bestehen:

  • Apothekerkammer Bremen K. d. ö. R.
  • Apothekerkammer des Saarlandes K. d. ö. R.
  • Apothekerkammer Hamburg K. d. ö. R.
  • Apothekerkammer Mecklenburg-Vorpommern K. d. ö. R.
  • Apothekerkammer Niedersachsen K. d. ö. R.
  • Apothekerkammer Nordrhein K. d. ö. R.
  • Apothekerkammer Sachsen-Anhalt K. d. ö. R.
  • Apothekerkammer Westfalen-Lippe K. d. ö. R.
  • Bayerischer Apothekerverband e. V.
  • Landesapothekerkammer Baden-Württemberg K. d. ö. R.
  • Landesapothekerkammer Brandenburg K.d.ö.R.
  • Landesapothekerkammer Hessen K. d. ö. R.
  • Landesapothekerkammer Rheinland-Pfalz K. d. ö. R.
  • Landesapothekerkammer Thüringen K.d ö. R.
  • Sächsische Landesapothekerkammer K. d. ö. R.
  • Apothekerverband Schleswig-Holstein e. V.

Ist deine Kammer oder Verband nicht dabei?

Kein Problem! Werde für nur 12 EUR Jahresbeitrag Mitglied in der Selbsthilfe der Apothekerinnen und Apotheker Berlin e. V. Als Mitglied dieses Selbsthilfevereins kannst du alle Vorteile des Krankentagegeldes der DKV für Apotheker nutzen. Kontaktiere uns, um mehr über die Mitgliedschaft und die damit verbundenen Vorteile zu erfahren.

Spar-Tipp - Beitragsbeispiel

Als Apotheker (*1979) mit einem monatlichen Verdienstausfall von 9.000 € (netto + Fixkosten der Apotheke) und einem Tagegeld von 300 € ab dem 29. Tag könntest du mit Gruppenversicherungsvertrag statt 269,40 € nur 90,60 € zahlen. Das bedeutet eine Ersparnis von 178,80 € monatlich oder 2145,60 € jährlich.


FAQ – häufig gestellte Fragen


Hier ist eine Liste mit häufig gestellten Fragen (FAQs) von Apothekern zum Krankentagegeld der DKV

Was ist Krankentagegeld und warum ist es für Apotheker wichtig?

Krankentagegeld ist eine Versicherungsleistung, die dir als Ersatz für entgangenes Einkommen dient, falls du aufgrund von Krankheit oder Unfall nicht arbeiten kannst. Für Apotheker ist dies besonders wichtig, da unvorhergesehene Arbeitsausfälle die laufenden Betriebskosten der Apotheke stark belasten können.

Ab wann wird das Krankentagegeld gezahlt und wie wird der Beginn festgelegt?

Das entscheidest Du. Du kannst das Krankentagegeld ab dem 4. Tag der Arbeitsunfähigkeit vereinbaren. Spätere Beginne sind selbstverständlich auch möglich. Du kannst den Beginn flexibel wählen, je nachdem, welche Regelung für Dich und Deine finanzielle Situation am besten ist.

Wie hoch sollte das Krankentagegeld idealerweise sein?

Das Krankentagegeld sollte so gewählt werden, dass es deine regelmäßigen Kosten wie Miete, Leasingraten und Personalkosten deckt, sowie Deinen entgangenen Gewinn ersetzt. Dabei kannst Du die fixen Kosten Deines Architekturbüros mitversichern. Dies ermöglicht Dir ein wesentlich höheres Krankentagegeld, als sonst üblich abzusichern. Wir sichern nicht nur Deinen Gewinn ab. Eine genaue Berechnung des maximalen Krankentagegeldes kannst Du hier herunterladen. 

Sind die Leistungen des Krankentagegeldes steuerfrei?

Ja, die Leistungen aus dem Krankentagegeld sind steuerfrei, was bedeutet, dass du den vollen Betrag erhältst, ohne Steuerabzüge befürchten zu müssen.

Übrigens: Deine Beiträge zur Krankentagegeldversicherung kannst du nicht steuerlich geltend machen. Sie sind keinen Vorsorgeaufwendungen

Gibt es eine Wartezeit, bevor ich Anspruch auf Krankentagegeld habe?

Bei Gruppenversicherungsverträgen gibt es keine Wartezeiten. Das bedeutet, dass du sofort ab Versicherungsbeginn Leistungen erhalten kannst. 100 % Versicherungsschutz an Beginn.

Was passiert mit meinem Krankentagegeld, wenn ich berufsunfähig werde?

Das Krankentagegeld wird in diesen Fällen bis zu 52 Wochen nach Beginn der Berufsunfähigkeit weitergezahlt. Dies gibt dir eine finanzielle Überbrückung, bis weitere Versicherungsleistungen wie eine Berufsunfähigkeitsrente greifen.

Meine Empfehlung - Krankentagegeld und Berufsunfähigkeitsrente bei einem Unternehmen

Deshalb empfehle ich jedem, der ein Krankentagegeld bei der DKV beantragt, zu prüfen, ob es nicht auch ratsam wäre, gleichzeitig eine Berufsunfähigkeitsrente bei der ERGO zu beantragen. Wir übernehmen dies gerne. 

Die optionale Verbindung von einem DKV Krankentagegeld und einer ERGO Berufsunfähigkeitsrente garantiert den nahtlosen Übergang der Versicherungsleistungen bei Arbeitsunfähigkeit zur Berufsunfähigkeit.

Hier findest Du weitere Informationen. 

Zum Anfang ⬆️

Garantieversprechen gegen Einkommenslücken: zwei starke Partner – DKV und ERGO

Neben der Arbeitsunfähigkeit bedrohen auch die Berufs- und Erwerbsunfähigkeit das Einkommen. Damit beim Leistungsübergang vom Krankentagegeld zur Berufs- und Erwerbsunfähigkeitsrente keine Lücke entsteht, arbeiten die DKV und ERGO Hand in Hand.

Vorteile Garantieversprechen nahtlos KT zu BU

Fordern Sie hier Ihr Angebot zur Berufsunfähigkeitsrente an!

Zum Anfang ⬆️


Das könnte Dich auch interessieren...

Basis-Rente – Rürup-Rente mit staatlicher Förderung

Ihre Altersvorsorge wird Sprünge machen

Die Vorteile einer Basis-Rente

  • Hohe staatliche Förderung für jeden
  • Sicherheit einer lebenslangen Rente
  • Zwei Top-Produkte zur Auswahl

Der Gesetzgeber hat entschieden: Bereits ab 2023 können die Beiträge in eine Basis-Rente (auch Rürup-Rente genannt) zu 100 % von der Steuer abgesetzt werden

Rundumzusatzversicherung

Rundum behandelt werden wie ein Privatpatient

Diese Kombination aus Zusatzversicherungen für Zähne, ambulanten und stationären Behandlungen in nur einem Tarif ist einzigartig am Markt. Gönn dir im Krankheitsfall als Kassen-Mitglied die bestmögliche Behandlung mit dem Rundumpaket, Tarif BestMed BMG.

Als gesetzlich Versicherter wie ein Privatpatient behandelt werden.

Krankenvollversicherung

Der Begleiter für Deine Gesundheit

Mit einer Krankenvollversicherung der DKV entscheidest du dich für Vorsorge, die deiner persönlichen Gesundheit dient. Denn das Leistungsspektrum kannst du dir selbst zusammenstellen. Die Leistungen der DKV übersteigen die der gesetzlichen Krankenkassen in Teilen bei Weitem. Außerdem werden Maßnahmen bezahlt, die von den gesetzlichen Krankenversicherungen gar nicht erbracht werden. Und das Beste: Deine Leistungen sind vertraglich garantiert – ein Leben lang.

Zum Anfang ⬆️