BLOG DES KRANKENTAGEGELD-EXPERTEN

Gruppenversicherung - Firmeninhaber

Als Firmeninhaber haben Sie die Möglichkeit, für die Arbeitnehmer Ihres Unternehmens eine Firmenversicherung abzuschließen.

Die Vorteile im Überblick:

  • Beitragsnachlässe bis zu zehn Prozent
  • Annahmegarantie für versicherungsfähige Personen
  • Familienangehörige können zu gleichen Konditionen mitversichert werden
  • sofortiger Versicherungsschutz (Entfall der Wartezeiten)

 

KANN WEIGERUNG ZUR AMTSÄRZTLICHEN UNTERSUCHUNG ZUR KÜNDIGUNG DES ARBEITSVETRAGES FÜHREN? 

Gerichtsurteil Krankengeld

 

 

Hierzu gibt es neues Urteil. Ein Arbeitnehmer des öffentlichen Dienstes weigerte sich nach einer fast ein Jahr krankheitsbedingt arbeitsunfähiger sich einer amtsärtlichen Untersuchung zu unterziehen.

 

 

WO IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN KRANKENTAGEGELD UND BERUFSUNFÄHIGKEITSRENTE? 

 

Vor Abschluss einer entsprechenden Versicherung sollte man sich unbedingt über den Unterschied zwischen einer Krankentagegeldversicherung und eine Berufsunfähigkeitsversicherung informieren.

Immer wieder werden wir gefragt, ob eine Krankentagegeldversicherung überhaupt Sinn macht, wenn bereits eine Berufsunfähigkeitsversicherung besteht.

 

 

GESETZESÄNDERUNG BEIM KRANKENGELD DER GKV

 

Krankengeld Gesetzesänderung

Beim Krankengeld für Selbstständige, Freiberufler und GmbH-Geschäftsführer gibt es zum 01.08.2009 eine wichtige Gesetzesänderung.

Der Deutsche Bundestag verabschiedet neue Regelungen zum Krankengeld. Ab dem 01.08.2009 gilt für Selbstständige, Freiberufler und GmbH Gesellschafter-Geschäftsführer folgende Regelung:

Alle Krankengelder bei der gesetzlichen Krankenkassen enden automatisch zum 31.07.2009. Sie können bei Ihrer Krankenkasse wieder das "alte Krankengeld", das bis zum 31.12.2008 bestand, beantragen.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.