Krankentagegeld für Steuerberater - mit Kündigungsschutz-Garantie

Steuerberater Krankentagegeldversicherung DKV

 
Sie als Steuerberater sparen Ihren Mandanten viel Geld, warum sparen Sie nicht bei Ihrem Krankentagegeld?

Das günstige private Krankentagegeld für Steuerberater. Weit über 40.000 Steuerberater, Wirtschafts- und Rechtsexperten nutzen das vorteilhafte Krankentagegeld über die DKV.

 

 

Das Krankentagegeld für den Steuerberater deckt auch die laufenden Kosten Ihrer Kanzlei ab:

 

  • das Krankengeld deckt die Personalkosten, Miete, Leasingraten etc. ab
  • die Leistungen des Krankentagegeldes sind steuerfrei
  • werden auch für Sonn- und Feiertage ausgezahlt.

Berechnen Sie Ihren Krankentagegeld-Bedarf mit unserem Krankentagegeld Rechner für Steuerberater!

 

 

 

Warum haben sich 40.000 Steuerberater für dieses Krankentagegeld entschieden?

 

  • extra günstige Beiträge, bis zu 40 % gespart gegenüber Normaltarifen
  • neben dem Gewinn können Sie die fixen Kosten Ihrer Kanzlei absichern, damit ist ein höheres Krankentagegeld möglich
  • Annahmegarantie beim Krankentagegeld für Freiberufler
  • flexibler Leistungsbeginn -  ab dem 4. Tag oder später
  • sofortigen Versicherungsschutz - keine Wartezeiten
  • Neu: Jetzt bis Eintrittsalter 69. abschließbar und bis zum 75. Lebensjahr fortführbar

 

 

Noch ein besonderes Highlight für Steuerberater, die nach Rentenbeginn weiter arbeiten möchten...

 
Viele Steuerberater führen Ihre Kanzlei über den Rentenbeginn hinaus fort. Das "normale" Krankentagegeld endet automatisch mit dem Bezug der Altersrente (aus Versorgungswerk oder gesetzlicher Rentenversicherung).
 
Unser Krankentagegeld für Steuerberater endet nicht automatisch mit dem Bezug der Rente. Sie behalten das Krankentagegeld so lange, wie Sie Ihre Kanzlei fortführen möchten. 

 

 

Mit welchen Verbänden und Kammern für Steuerberater bestehen Gruppenversicherungen mit der DKV?

 

  • Steuerberaterkammer Hessen K. d. ö. R.
  • Steuerberaterverband Düsseldorf e. V. Verband der steuerberatenden und prüfenden Berufe 
  • Steuerberaterkammer Nordbaden K. d. ö. R.   
  • Steuerberaterkammer Köln K. d. ö. R.
  • Steuerberaterverband Thüringen e. V.
  • Steuerberaterkammer München K. d. ö. R.
  • Verein der Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, vereidigten Buchprüfer Köln e. V.
  • Steuerberaterverein Nordrhein-Westfalen e. V.
  • Steuerberaterkammer Brandenburg K. d. ö. R.
  • Vereinigung der Wirtschaftsprüfer, vereidigten Buchprüfer und Steuerberater in Baden-Württemberg e. V.
  • Steuerberaterverband Hessen e. V.
  • Steuerberater-Verband e. V. Köln - Verband der steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden Berufe
  • Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz K. d. ö. R.
  • Hanseatische Steuerberaterkammer Bremen K. d. ö. R.
  • Steuerberaterverband Westfalen-Lippe e. V.
  • Steuerberaterkammer Schleswig-Holstein K. d. ö. R.
  • Steuerberaterverband Schleswig-Holstein e. V. Verband des steuer- und wirtschaftsberatenden Berufs
  • Landesverband der steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden Berufe Baden-Württemberg e. V.
  • Steuerberaterkammer Nürnberg K. d. ö. R.
  • Steuerberaterverband Hamburg e.V.
  • Steuerberaterkammer Niedersachsen K. d. ö. R.
  • Steuerberaterkammer Saarland K. d. ö. R.
  • Steuerberaterverband Sachsen e. V. Verband der steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden Berufe 
  • Steuerberaterkammer Thüringen K. d. ö. R.
  • Steuerberaterkammer Sachsen-Anhalt K. d. ö. R.
  • Steuerberaterverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.
  • Landesverband der steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden Berufe Bayern e. V.
  • Steuerberaterverband Berlin-Brandenburg Verband der steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden Berufe e. V
  • Berlin-Brandenburger Verband der Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, vereidigten Buchprüfer e. V.
  • Landesverband der steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden Berufe Baden-Württemberg e. V.
  • Steuerberaterverband Westfalen-Lippe e. V
  • Steuerberaterkammer Köln K. d. ö. R.
  • Steuerberaterkammer München K. d. ö. R.

 

 

 

Fordern Sie noch heute Ihren persönlichen Vorschlag zum Krankentagegeld für Steuerberater an: