Hallesche Krankentagegeld Vergleich


 

Krankentagegeld VergleichDie Hallesche Krankenversicherung verzichtet auf das ordentliche Kündigungsrecht in den ersten 3 Jahren.

Fazit: Die Hallesche verzichtet als eine von wenigen Gesellschaften auf das ordentliche Kündigungsrecht. Vergleichsangebote einholen.

Die Hallesche Krankenversicherung bietet drei Tagegelder für verschiedene Berufsgruppen an:

 

Tarif KT der Hallesche: Der früheste Leistungsbeginn ist der 8.Tag. Tarif für Selbstständige und Arbeitnehmer.

 

Tarif FKT der Hallesche: Für Freiberufler mit frühestem Leistungsbeginn ab dem 8. Tag.

 

Tarif MKT der Hallesche: Für Ärzte und Zahnärzte mit frühestem Leistungsbeginn ab dem 8. Tag.

 

Beim Krankentagegeld der Halleschen fallen im Einzelnen folgende Punkte besonders auf:

  • immer drei Monate Wartezeiten
  • Verzicht auf das ordentliche Kündigungsrecht

  • Leistung bei Krankheiten und Unfallfolgen, die durch eine durch Alkoholgenuss bedingte Bewußtseinsstörung zurückzuführen sind

  • frühester Leistungsbeginn 8. Tag

  • maximal 100 € Krankentagegeld ab 8. Tag möglich

Sie wollen mehr und bessere Leistungen?

 

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen