Bis zu welchem Alter kann ich ein Krankentagegeld abschließen?

Das Höchsteintrittalter beim Krankentagegeld ist je nach Krankenversicherung unterschiedlich.

Es gibt Gesellschaften, die ein Krankentagegeld nur bis zum 50. Lebensjahr anbieten. Darüber hinaus gibt es einige wenige Krankenversicherer, die ein Krankentagegeld bis zum zum 60. Lebensjahr anbieten.



Krankentageld bis zum 69. Lebensjahr versicherbar


Wir bieten die Möglichkeit bis zum Eintrittsalter 69 Krankentagegeld neu zu beantragen. Dabei wird das Eintrittalter folgendermaßen berechnet: Dezeitiges Kalenderjahr minus Geburtsjahr.

 

Ein Beispiel: Der Kunde interessiert sich am 17.01. 2015 für ein Krankentageld, er ist am 01.07.1946 geboren, dann gilt 2015 minus 1956. Das Eintrittalter ist somit 69 Jahren. Dies ist gleichzeitig das Höchstaufnahmealter bei der der Krankenkentegegegeldversicherung

 

 

 

Mehr zum Thema Höchstalter und Krankentagegeld


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen