Das Krankentagegeld der Alten Oldenburger AOL

Alte Oldenburger bietet Krankentagegeld nur für gesetzlich Versicherte

 

Die Alte Oldenburger ist ein sehr kleiner Krankentagegeldversicherer,  der nur gesetzlich und privat Versicherte des eigenen Hauses eine Krankentagegeldversicherung anbietet. Die Alte Oldenburger (AOL) liegt auf Platz 25 von 31 privaten Krankenversicherer mit jährlichen Beitragseinnahmen von 223 Mio. Sie hat nur zwei Krankentagegeldtarife, die bis zu maximal 110 € pro Tag beantragt werden können

 

 

Alte Oldenburger (AOL) Krankentagegeldversicherung -

Was mir gefällt...

 

  • Zahlung des Krankentagegeldes bei Teilarbeitsunfähigkeit bei Selbstständigen und Arbeitnehmern. Nach einer mindestens dreimonatiger Arbeitsunfähigkeit (AU) zahlt die AOL im direkten Anschluss daran für längstens 4 Wochen die Hälfte des versicherten Krankentagegeldes

  • Wiederholte AU innerhalb von sechs Monaten. Tritt innerhalb von sechs Monaten nach dem Ende einer Arbeitsunfähigkeit wegen derselben Krankheit oder Unfallfolge erneut Arbeitsunfähigkeit ein, so werden die in den letzten 12 Monaten vor Beginn der erneuten Arbeitsunfähigkeit nachgewiesenen Zeiten der Arbeitsunfähigkeit wegen derselben Krankheit oder Unfallfolge auf die Karenzzeit (leistungsfreie Tage, siehe Tarif) angerechnet

  • Zahlung während Kur- und Sanatoriumsbehandlung sowie während Rehabilitationsmaßnahmen der gesetzlichen Rehabilitationsträger, nach einem stationären Krankenhausaufenthalt, wenn die Notwendigkeit der Maßnahmen durch die AOL schriftlich aufgrund eines ärztlichen Attestes anerkannt worden ist

 

 

 

Alte Oldenburger (AOL) Krankentagegeldversicherung -

Was mir weniger gefällt...

 

  • frühester Leistungsbeginn 15.Tag für Selbstständige und Freiberufler
  • nur zwei Krankentagegeldtarif im Angebot. Tarif KTO für Arbeitnehmer und Tarif KTS für Selbstständige und Freiberufler
  • Anpassung des Krankentagegeld. Die AOL bietet den Versicherungsnehmern mindestens alle 3 Jahre Gelegenheit, in den Krankentagegeldtarifen mit einem versicherten Krankentagegeld von mindestens 30,– EUR das vereinbarte Krankentagegeld zu erhöhen.
  • nimmt der Versicherungsnehmer an 2 aufeinander folgenden Leistungsanpassungen nicht teil, so erlischt der Anspruch auf künftige Leistungsanpassungen
  • die allgemeine Wartezeit beträgt drei Monate und die  besondere 8 Monaten für Psychotherapie, Zahnbehandlung, Zahnersatz und Kieferorthopädie
  • maximal absicherbares Krankentagegeld ist auf 75% des Bruttoeinkommens (Gewinn gemäß § 4 Abs. 3 EStG) aus selbstständiger (freiberuflicher) Tätigkeit oder aus Gewerbebetrieb beschränkt.  Zusätzlich können Beiträge zur Krankheitskostenvollversicherung und Pflegepflichtversicherung sowie Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung bzw. für private Altersvorsorgeverträge/berufsständische Versorgungswerke mitversichert werden. Eine genaue Berechnung finden Sie hier.

 

 

Alte Oldenburger (AOL) Krankentagegeldversicherung -

Was mir gar nicht gefällt...

 

  • Der Abschluss als Zusatzversicherung ist nur für gesetzlich Versicherte möglich. Privat Versicherte, die nicht bei der AOL versichert sind, versichert die AOL nicht
  • Arbeitsunfähigkeit muss durch die Vorlage eines ärztlichen Attestes angezeigt werden (Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung reicht nicht)
  • AOL verzichtet nicht auf das ordentliche Kündigungsrecht. Der Versicherer kann das Versicherungsverhältnis zum Ende eines jeden der ersten drei Versicherungsjahre mit einer Frist von drei Monaten kündigen
  • automatische Beendigung mit dem Bezug von Altersrente oder spätestens mit Vollendung des 65. Lebensjahres. Die Versicherung kann fortgeführt werden, sofern noch keine Altersrente bezogen wird und ein Arbeitsverhältnis besteht oder die Selbstständigkeit weiterhin ununterbrochen ausgeübt wird
  • danach kann das Krankentagegeld nur auf Antrag mit ärztlicher Untersuchung fortgeführt werden. Allerdings mit neuem Eintrittsalter 65. Also deutlich höhere Prämie. Dies gilt auch für Arbeitnehmer, die häufig heute schon bis 67 arbeiten müssen. Arbeitnehmer haben somit die letzten zwei Jahre kein Krankentagegeld bei der Alten Oldenburger
  • Existenzgründer können in den ersten 2 Jahren Ihrer Selbstständigkeit höchstens 50,00 EUR absichern
  • ab dem 55. Lebensjahr erschwerte Annahmebedingungen. Die AOL prüft Antrag nur, wenn vorher eine komplette Untersuchung (nach Maßgabe der AOL) mit Blutuntersuchung durchgeführt wurde
  • die AOL bietet Krankentagegeld bis maximal 110 Euro pro Tag

 

 

Hier die Krankentagegeldbedingungen der Alten Oldenburger:

 

 

 

 


Kommentar schreiben

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen