Hallesche Krankentagegeld Vergleich


 

Krankentagegeld VergleichDie Hallesche Krankenversicherung verzichtet auf das ordentliche Kündigungsrecht in den ersten 3 Jahren.

Fazit: Die Hallesche verzichtet als eine von wenigen Gesellschaften auf das ordentliche Kündigungsrecht. Vergleichsangebote einholen.

Die Hallesche Krankenversicherung bietet drei Tagegelder für verschiedene Berufsgruppen an:

 

Tarif KT der Hallesche: Der früheste Leistungsbeginn ist der 8.Tag. Tarif für Selbstständige und Arbeitnehmer.

 

Tarif FKT der Hallesche: Für Freiberufler mit frühestem Leistungsbeginn ab dem 8. Tag.

 

Tarif MKT der Hallesche: Für Ärzte und Zahnärzte mit frühestem Leistungsbeginn ab dem 8. Tag.

 

Beim Krankentagegeld der Halleschen fallen im Einzelnen folgende Punkte besonders auf:

  • immer drei Monate Wartezeiten
  • Verzicht auf das ordentliche Kündigungsrecht

  • Leistung bei Krankheiten und Unfallfolgen, die durch eine durch Alkoholgenuss bedingte Bewußtseinsstörung zurückzuführen sind

  • frühester Leistungsbeginn 8. Tag

  • maximal 100 € Krankentagegeld ab 8. Tag möglich

Sie wollen mehr und bessere Leistungen?